© 2018 by Alexander Springer.

Vereinbaren Sie einen Termin unter

+43(650)4027043​  springer@kinderuro.at

​

Kinderurologische Schwerpunkte
 
  • Hypospadie
  • laparoskopische Urologie (laparoskopische Nierenbeckenplastik, laparoskopische Heminephrektomie, laparoskopische Nephrektomie)
  • Hodenhochstand
  • urogenitale Rekonstruktion
  • vesikoureteraler Reflux
  • Inkontinenz
  • Bettnässen (Enuresis)
Kinderurologie - was ist das eigentlich...?
 

 

Das Spektrum des Kinderurologen reicht vom Einnässen, Phimosen und Leistenbrüchen, bis zu schwerwiegenden Fehlbildungen wie Blasenekstrophie, vesikoureteralem Reflux und höhergradigen Hypospadien.

Kinderurologische Probleme und Erkrankungen haben mit der Komplexität der urinbildenden und urinableitenden Harnwege, sowie der Geschlechtsorgane und deren Entwicklung zu tun. Hier gibt es bereits bei der Entwicklung des Kindes vor der Geburt im Mutterleib Fehlbildungen oder Normvarianten, die im Verlauf der Kindheit auffallen können und behandelt werden müssen. Nicht immer muß operiert werden, sollte es aber erforderlich sein, so bemühen wir uns, es so unkompliziert und angenehm als möglich für Ihr Kind und Sie zu gestalten.

Information gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz:

Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Alexander, FEAPU
Wahlarztordination für Kinderurologie und Kinderchirurgie


Praxis-Kontakt:
Lazarettgasse 16

1090 Wien

Telefon: +43(650)4027043
springer@kinderuro.at
www.kinderuro.at

Praxis-Öffnungszeiten:
nach telefonischer Vereinbarung


Mitglied der Ärztekammer Wien
Berufsbezeichnung: Facharzt für Kinderchirurgie (verliehen in Österreich)
Tätigkeit unterliegt dem Ärztegesetz 1998

Wahlarzt - keine Kassen


Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit des Inhaltes. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Keine Haftung und Verantwortung für den Inhalt verlinkter Seiten.

 

Für den Inhalt verantwortlich:
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Alexander, FEAPU